BrettBox®

Unsere Art des Modulbaus

Wir von HB Brett Holzbau haben zusammen mit unserem hauseigenen Planungsteam ein modulares Baukastensystem entwickelt, das wir komplett aus Holz und schlüsselfertig für Sie entwerfen – die BrettBox®. Unsere modulare BrettBox® besteht zu über 80% aus Holz, welches wir aus regionaler Waldwirtschaft beziehen. Hierbei legen wir höchsten Wert auf einen nachhaltigen Anbau der Hölzer sowie deren Qualität. Das schafft nicht nur ein angenehmes und gesundes Wohnklima, sondern ist auch für Allergiker bestens geeignet.

Die Bauform mit Zukunftspotential

Unsere BrettBox® hat sich bereits vielerorts bewährt. Die von uns errichteten Gebäude bieten höchstmögliche Stabilität und ausgezeichneten Wohnkomfort. Auch im Hinblick auf weitere ökologische Problemstellungen, wie die Energieeffizienz, überwiegen die Vorteile.

Möchten Sie das Potential unserer BrettBox® nutzen, so sind Sie nicht gezwungen, auf eine Standardlösung zurückgreifen zu müssen. Durch den modularen Aufbau sind vielseitige Kombinationen möglich, die sich Ihren Wünschen und örtlichen Begebenheiten anpassen. Auch der Aufbau kommt Ihnen zu Gute: Innerhalb weniger Tage ist ein Gebäude zum Einzug bereit.

Übrigens: Die modulare Bauweise erlaubt Ihnen auch nach vielen Jahren noch individuelle An- und Umbauten vorzunehmen. Überzeugen Sie sich von uns und unseren Produkten!

die BrettBox®System, mit der sich auch Mehrfamilienhäuser, dank einer gutdurchdachten Hybridbauweise, problemlos realisieren lassen,

die BrettBox®Office, mit der wir Bürogebäude in jeglichen Größen planen und errichten,

die BrettBox®Camping für Ferien,

die BrettBox®Wellness für ein Saunamodul oder einen Fitnessbereich mit Whirlpool im eigenen Garten.

Holz wohin man schaut

All unsere Varianten der modularen BrettBoxen® werden in einer Holzständerbauweise gefertigt. Fichten und Tannen bilden die Basis unserer Holzständer, welche von einer Holzfaserdämmung umschlossen den Kern unserer BrettBox® bilden. Um bauphysikalische Sicherheit zu gewährlisten wird die gesamte Gebäudehülle nochmals mit einer Holzfaserdämmplatte verkleidet. Eine Holzfassade oder eine Kombination aus verschiedenen Fassadenelementen runden das ressourcenschonende Konzept der BrettBox® ab.

Um den modularen Wohnkomplex mit Licht zu durchfluten, verbauen wir Holz-Aluminium-Fenster einer ortsansässigen Schreinerei. Die Anzahl der Fenster sowie deren Größe und Position sind von Ihnen, während des Planungsprozesses, frei wählbar. Sie bilden gleichzeitig auch die Schnittstelle für einen möglichen Anbau durch weitere Wohnmodule.

Eigenschaften

Die Eigenschaften der BrettBox® auf einen Blick

Mobil

Mittels Schwertransport und Autokran liefern wir Ihnen unser Modul an jeden gewünschten Aufstellungsort. Unsere BrettBox® ist zum Mitnehmen konzipiert. Sie lässt sich problemlos versetzen und an einem anderen Ort aufstellen. So macht sie jeden Umzug mit.

Vorgefertigt

Die BrettBox® wird zu über 90 % auf unserem Betriebsgelände vorgefertigt, sodass wir Ihnen eine kurze und witterungsunabhängige Bauzeit ermöglichen können, was Ihnen zusätzlich die finanzielle Doppelbelastung von Miete und Bauplatz erspart. Die Räumlichkeiten sind nach Aufstellung und Anschluss sofort bezugsbereit.

Flexibel

Die BrettBox® lässt sich durch ihre modulare Vielseitigkeit Ihren Lebensumständen und Wünschen jederzeit problemlos anpassen. Sollten Sie jemals mehr Platz für sich benötigen, können jederzeit Module hinzugefügt werden. Ein Kind wird geboren, das Haus um ein Modul erweitert – das Kind geht studieren und nimmt sein Modul mit.

Nachhaltig

Der ökologische Aufbau der BrettBox® mit dem natürlichen und nachwachsenden Werkstoff Holz schafft nicht nur ein angenehmes Wohnklima, es spart zudem Energiekosten und gibt Ihnen das gute Gefühl im Einklang mit der Natur zu leben.

FAQ

Häufige Fragen und Antworten

Aus welchem Material besteht die BrettBox®?
Welche Vorteile bringt der Modulbau?
Ist der Modulbau kostengünstiger als konventioneller Fertighausbau?
Können modulare Gebäude ganzjährig bewohnt werden?
Bekommt man mit der BrettBox® KfW-Förderung?
Gibt es Standardgrößen?
Sind auch Steildachaufbauten möglich?
Welche Art von Fundamentieren benötigt die BrettBox®?
Welche Außengestaltung ist möglich?
Kann die BrettBox® wieder versetzt werden?

Aus welchem Material besteht die BrettBox®?

Unsere BrettBox® besteht zu 95% aus Holz. Sie ist zu 100% aus ökologisch abbaubaren Stoffen gefertigt und somit klimaneutral.

Welche Vorteile bringt der Modulbau?

Der Modulbau verkürzt die Bauzeit vor Ort um 95% Prozent. Die Produktion spielt sich ausschließlich im Werk ab, was zum einen alles witterungsunabhängig werden lässt und zum anderen die Möglichkeit bietet auf der Baustelle zeitgleich bereits Erdarbeiten oder Ähnliches durchzuführen. Durch die ständige Fremdüberwachung aller Gewerke, können wir ein Höchstmaß an Qualität garantieren.

Ist der Modulbau kostengünstiger als konventioneller Fertighausbau?

Nein, der Modulbau nutzt die gleichen Baumaterialien wie der konventionelle Fertigholzhausbau auch. Sein preislicher Vorteil besteht lediglich bei seriellen Fertigung und Systembauten.

Können modulare Gebäude ganzjährig bewohnt werden?

Natürlicher, es handelt sich hier um hochwertige Holzhäuser.

Bekommt man mit der BrettBox® KfW-Förderung?

Selbstverständlich, mit unserem hohen Baustandard können wir alle Anforderungen erfüllen.

Gibt es Standardgrößen?

Einzelne Module haben eine maximale Breite von 4,5m und eine maximale Länge von 12,0m. Es können aber beliebig viele Module aneinander gebaut werden.

Sind auch Steildachaufbauten möglich?

Ja, grundsätzlich sind alle Arten von Dachaufbauten möglich. Die kostengünstigste und schnellste Lösung ist allerdings das Flachdach.

Welche Art von Fundamentieren benötigt die BrettBox®?

Je nach Größe und Bodenbeschaffenheit kann zwischen Schraub-, betonierten Streifenfundamenten oder einer Bodenplatte gewählt werden. Selbstverständlich ist auch eine Unterkellern möglich.

Welche Außengestaltung ist möglich?

Bei der Außengestaltung sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Egal ob Putz, Holz oder Dekorplatten – wir richten uns ganz nach Ihren Wünschen.

Kann die BrettBox® wieder versetzt werden?

Im Prinzip ja. Je Größer jedoch die Anzahl der Module, desto aufwendiger und kostenintensiver gestaltet sich dieses Vorhaben allerdings.

Menü